In diesem Podcast begleite ich dich auf deinem Weg zur brillanten Leaderin. Du wirst Inspiration sowie Tipps und Tricks an die Hand bekommen, die dir in deiner täglichen Führungsarbeit, bei deiner Positionierung und in deiner persönlichen Entwicklung hilfreich sein werden.

 

DBL019

 

Leadership Persönlichkeiten im Gespräch 8 

 

Im Gespräch mit Hannes Gessoni über die Zukunft unserer Arbeitswelt

 

 

Herzlich willkommen zur 19. Folge.

 

In dieser Episode dreht sich alles um die Zukunft unserer Arbeitswelt und den vielen neuen Aufgaben für uns Menschen.
Dazu habe ich heute nun mit Hannes Gessoni endlich den ersten Mann zu Gast in meinem Podcast.
Es war ja nun wirklich schon an der Zeit. 😉

Hannes ist selbständiger Organisationsentwickler, psychologischer Berater, hat eine Professur für Digital Transformation Management an der FH Kärnten und leitet derzeit auch den dazugehörigen Masterstudiengang. Er sagt von sich, dass er überall dort gerne dabei ist, wo es (Zitat) „raucht”. Also, wo sich etwas bewegt, wo etwas im Umbruch ist und etwas Neues entsteht.
Hannes ist Experte, wenn es um den Umgang mit Veränderungen geht. Und er beschäftigt sich auch schon lange intensiv mit dem Thema Zukunft der Arbeit. Er hat sich zudem in den letzten Jahren im Zuge seiner Ausbildung zum psychologische Berater tiefgehend mit dem Thema Demenz auseinandergesetzt und dazu mit einer Kollegin ein Institut gegründet, das DemenzbegleiterInnen ausbildet.

Hannes und ich werden in dieser Folge zum einen über die aktuelle Zeit des Wandels und die damit verbundenen Themen, Herausforderungen und Aufgaben sprechen und welche persönlichen Kompetenzen in Zukunft hilfreich sein werden. Und letztendlich wagen wir noch einen Blick in die Zukunft.

Viel Spaß beim Zuhören!

In meiner Videoserie gebe ich dir übrigens noch weitere Anregungen für deine
persönliche Entwicklung an die Hand.  Lass dir das nicht entgehen!

Und hier kannst du dich für meinen Newsletter anmelden oder mir auf  Facebook oder LinkedIn folgen.

 

Denk immer daran, dass du alles in dir hast, was es braucht. Ich wünsche dir viel Erfolg auf deinem Weg und freue mich, dass ich dich dabei ein Stückchen begleiten darf. 
Herzlichst, deine Karin