In diesem Podcast begleite ich dich auf deinem Weg zur brillanten Leaderin. Du wirst Inspiration sowie Tipps und Tricks an die Hand bekommen, die dir in deiner täglichen Führungsarbeit, bei deiner Positionierung und in deiner persönlichen Entwicklung hilfreich sein werden.

 

DBL014 

 

Führen auf Distanz
 

Die 3 Faktoren, um das Führen auf Distanz brillant zu meistern.

 

Herzlich willkommen zur 14. Folge.

Wie so viele Führungskräfte hast sicher auch du in den letzten Monaten deine ersten Erfahrungen mit virtueller Mitarbeiterführung gemacht. Diese Podcast-Folge nehme ich gerade zu Beginn des Jahres 2021 auf. Einer Zeit, in der viele Länder nach wie vor erneut im Lockdown wegen COVID-19 sind. Das Jahr 2020 hat ganz viel verändert und der Digitalisierung einen ordentlichen Schubs verpasst. Und so wurde das Thema Home-Office, das in vielen Unternehmen lange eine heilige Kuh war und von dem immer wieder behauptet wurde, dass es für die meisten MitarbeiterInnen ohnehin nicht sinnvoll möglich wäre, zum gelebten Alltag. Und das hat viele Führungskräfte und MitarbeiterInnen von jetzt auf gleich vor eine komplett neue Situation gestellt.

Dabei sind es vor allem 2 Dinge, die eine neue Herangehensweise erfordern: die Intensität der Führungsarbeit und wie die Bindung zum Unternehmen weiterhin bestmöglich aufrecht bleibt. Denn Führen auf Distanz erfordert mehr Zeit und Energie von dir als Leaderin.

Welche 3 Faktoren dir helfen, damit du diesen Drahtseilakt brillant meistern kannst, darum wird es heute in dieser Podcast Folge gehen. Und dazu habe ich dir ein paar Anregungen mitgebracht.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Zuhören.  

In meiner Videoserie gebe ich dir übrigens noch weitere Anregungen für deine
persönliche Entwicklung an die Hand.  Lass dir das nicht entgehen!

Und hier kannst du dich für meinen Newsletter anmelden oder mir auf  Facebook oder LinkedIn folgen.

 

Denk immer daran, dass du alles in dir hast, was es braucht. Ich wünsche dir viel Erfolg auf deinem Weg und freue mich, dass ich dich dabei ein Stückchen begleiten darf. 
Herzlichst, deine Karin